AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlineshop auf www.www.art-of-emotion.at

Anbieter:
Manuela Kral, folgend „Art of Emotion Onlineshop“ genannt

Adresse:
Manuela Kral
Tullnerbachstraße 87 RH 8
3011 Purkersdorf, Österreich

Bankverbindung:
Manuela Kral
IBAN: AT591420020010983933
BIC/Swift: BAWAATWW

 

1. Geltungsbereich

1.1. Für alle Verträge, die über den Onlineshop www.art-of-emotion.at mit Manuela Kral geschlossen werden, gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

1.2. Diese AGB gelten ausschließlich. Mit der Abgabe einer Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und ist an sie gebunden.

1.3. Kunden im Sinn dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Verbraucher. Sofern in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, sind dies natürliche und juristische Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht einer gewerblichen, selbstständigen oder vorberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, ein Geschäft also nicht zum Betrieb ihres Unternehmens gehört. Die Abgrenzung zwischen Verbraucher und Unternehmen wird im Sinn des Österreichischen Konsumentenschutzgesetzes (KSchG) vorgenommen.

 

2. Vertragsschluss

2.1. Sämtliche Angebote im Art of Emotion Onlineshop sind unverbindlich; insbesondere stellt die Präsentation der Waren im Webshop kein bindendes Angebot dar; sie gelten lediglich als Aufforderung, ein Angebot zu legen. Abbildungen, Zeichnungen und Angaben, insbesondere Gewichts- und Maßangaben, gelten nur als Annäherungswerte. Geringfügige und sachlich gerechtfertigte Änderungen nimmt der Kunde in Kauf.

2.2. Bestellvorgang

Nach Auswahl des gewünschten Produktes und der Menge kann dieses unverbindlich durch Klicken auf „In den Warenkorb“ in den Warenkorb gelegt werden. Im Warenkorb sind die ausgewählten Produkte aufgelistet. Hier kann die Menge geändert oder das Produkt aus dem Warenkorb entfernt werden.

Um die Bestellung verarbeiten zu können, ist die Eingabe Ihrer persönlichen Daten (Name, Anschrift, ggf. abweichende Lieferadresse) und die Auswahl einer Zahlungsart erforderlich. Sie können als Gast bestellen oder sich registrieren, um die Daten für künftige Bestellungen wieder verfügbar zu haben.

Für den Abschluss der Bestellung, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie Ihr Einverständnis mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung durch Ankreuzen der entsprechenden Kästchen erklären.

Nach Klicken des Buttons „Zur Kasse“ können Sie Ihre Bestellung nochmals überprüfen. Mit Klicken auf „Zahlungspflichtig bestellen“, wird die Bestellung verbindlich abgesendet.

Der Kunde erhält umgehend eine automatische Bestätigung der Bestellung per E-Mail. Diese Bestätigung dient dem Kunden lediglich als Beleg für den erfolgreichen Eingang der Bestellung und stellt noch keine Annahme der Bestellung dar.

2.3. Art of Emotion Onlineshop ist berechtigt, das in der Bestellung liegende Vertragsangebot innerhalb von drei Werktagen nach Eingang anzunehmen. Diese Annahme erfolgt durch Übermittlung einer schriftlichen Auftragsbestätigung per E-Mail.

Erfolgt innerhalb der oben festgelegten Frist keine Auftragsbestätigung an den Kunden, so ist die Bindungsfrist des Kunden abgelaufen und der Kaufvertrag nicht zustande gekommen.

Art of Emotion Onlineshop ist berechtigt, die Annahme der Bestellung – etwa nach Prüfung der Bonität des Kunden – abzulehnen.

 

3. Widerrufsbelehrung

3.1. Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

3.2. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die in einer einheitlichen Bestellung bestellt aber getrennt geliefert oder in mehreren Bestellungen bestellt und gemeinsam geliefert werden, ab dem Tag, ab dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

3.3. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Manuela Kral, Tullnerbachstraße 87 RH 8, 3011 Purkersdorf, Österreich) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

3.4. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.5. Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen,

  • haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
  • haben Sie die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
  • Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3.6. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

 

4. Preise und Versandkosten

4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Bruttoverkaufspreise. Art of Emotion Onlineshop ist als Kleinunternehmer von der Umsatzsteuer befreit.

Kosten für Verpackung und Versand werden gesondert in Form einer Pauschale in Rechnung gestellt und in der Bestellung als eigene Position ausgewiesen. Diese gelten durch den Kunden mit der Bestellung inhaltlich und der Höhe nach als genehmigt. Maßgeblich sind immer die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise.

4.2. Als Zahlungsarten stehen PayPal, eps-Überweisung (nur für österreichische Konten), Kreditkartenzahlung und Vorauskasse zur Verfügung.

Art of Emotion Onlineshop behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen oder eine bestimmte Zahlungsart vorzusehen.

Bei Vorauskasse überweist der Kunde den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Vertragsschluss auf das Konto von Art of Emotion Onlineshop. Der Versand erfolgt erst nach Zahlungseingang.

 

 

5. Lieferung

5.1. Liefertermine und Lieferfristen, die beim Produkt angeführt sind, sind unverbindlich. Wenn wir diesen überschreiten, so kann der Kunde schriftlich eine angemessene Nachfrist von zumindest der Dauer der ursprünglich angegebenen Lieferfrist setzen und bei deren Überschreitung vom Vertrag zurücktreten.

5.1. Der Eintritt von Ereignissen, die nicht von Art of Emotion Onlineshop zu vertreten sind, wie höhere Gewalt, Streik, Aussperrung, Produktionsausfall bei den Zulieferanten oder dergleichen, hemmt den Ablauf von Lieferfristen um die Dauer dieses Ereignisses. Wird durch die genannten Umstände die Lieferung für Art of Emotion Onlineshop unmöglich oder unzumutbar, so wird Art of Emotion Onlineshop im Sinne einer einvernehmlichen Vertragsauflösung von der Lieferverpflichtung frei, ohne dass der Kunde daraus Ansprüche, aus welchem Rechtsgrund immer, gegenüber Art of Emotion Onlineshop ableiten kann. Art of Emotion Onlineshop wird den Kunden hiervon unverzüglich benachrichtigen.

 

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung (einschließlich Zinsen, Spesen und Kosten) uneingeschränktes Eigentum von Art of Emotion Onlineshop. Der Kunde verpflichtet sich, den Kaufgegenstand bis zur vollständigen Bezahlung frei von Rechten Dritter zu halten, insbesondere den Kaufgegenstand weder weiter zu veräußern noch zu verpfänden oder Dritten zur Sicherheit zu geben.

 

7. Gewährleistung

Art of Emotion Onlineshop leistet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen Gewähr.

Art of Emotion Onlineshop gibt gegenüber den Kunden keine Garantie im Rechtssinn ab. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.

 

8. Haftungsbeschränkungen

Schadenersatzansprüche beschränken sich auf Schäden, die von Art of Emotion Onlineshop vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet wurden. Schadenersatzansprüche bei leichter Fahrlässigkeit sind ausgeschlossen.

 

9. Datenschutz

Die Datenschutzbestimmungen sind der Datenschutzerklärung zu entnehmen.

 

10. Schlussbestimmungen

10.1 Auf diesen Vertrag ist österreichisches Recht anzuwenden, dies jedoch nur insoweit, als nicht der dem Kunden gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechtes jenes Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

10.2 Als Erfüllungsort gilt der Sitz von Art of Emotion Onlineshop.